Behandlung in Sedierung (Dämmerschlafnarkose)

Für sehr ängstliche Patienten und bei umfangreichen zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen bieten wir die Möglichkeit einer „Dämmerschlafnarkose“, einer sog. Sedierung an.

Diese hat den Vorteil, dass Sie sehr entspannt im Zahnarztstuhl sitzen und Sie kaum etwas von der eigentlichen zahnärztlichen Behandlung wahrnehmen.

 

Die Sedierung ist für Ihren Körper wesentlich schonender und risikoärmer als eine Vollnarkose. Sie müssen dafür nicht wie bei einer Vollnarkose intubiert und künstlich beatmet werden, sondern erhalten lediglich einen intravenösen Zugang in eine Armvene. Über diesen Zugang wird ein Sedationsmedikament (Midazolam, Dormicum®) gegeben, welches Sie innerhalb von wenigen Minuten in einen völlig entspannten Zustand bringt. Natürlich wird der Arbeitsbereich im Mund je nach Bedarf zusätzlich lokal betäubt. Danach wird mit der eigentlichen Behandlung begonnen. Durch entsprechende Überwachung ihrer Körperfunktionen  mit automatischer Blutdruckmessung und Pulsoxymetrie werden die  Vitalfunktionen zu jedem Zeitpunkt ärztlich kontrolliert.

 

Die Sedierung wird von der gesetzlichen Krankenkasse leider nicht übernommen und muss privat bezahlt werden. Privatversicherungen übernehmen in aller Regel die Kosten für eine Sedierung.

 

 

 

Bei Interesse fragen Sie nach, wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Telefon:

04102 - 32209

 

Praxis für Zahnmedizin & Implantologie

Dr. Dr. Daniel Lind

Rathausplatz 31

22926 Ahrensburg

(bei Hamburg)

-zertifizierter Implantologe-

-Arzt und Zahnarzt-

-Master of Science

Orale Chirugie und Implantologie-

 

Sprechzeiten

Mo 8 - 13  und 14 - 19 Uhr

Di   8 - 19 Uhr

Mi  8 - 19 Uhr

Do 8- 19 Uhr

Fr  8 - 13 Uhr

 

Weitere Termine sind nach individueller Vereinbarung möglich.

 

Email:

praxis(ät)zahnmedizin-ahrensburg.de

-bitte keine Terminanfragen per Email sondern stets telefonisch-

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr.Dr. Lind